Alcatel-Lucent
16016
page-template-default,page,page-id-16016,bridge-core-2.4.8,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-23.3,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

Alcatel-Lucent

Telekommunikationssysteme OmniPCX Office

 

 

 

  • Sprach- und Daten-Dienste sind in einem einzigen System integriert

 

  • Interaktive Bedienung zur Aktivierung von Leistungsmerkmalen

 

  • Integration von DECT- (Digital Enhanced Cordless Telecommunications) -Lösungen und schnurgebundenen Endgeräten mit gleichem Bedienerführungskonzept

 

  • Flexibles Adapterkonzept zur Anpassung an spezielle Bedingungen

 

  • Vernetzung von Standorten über Fest-, Wähl- oder IP- (Internet Protocol-) Verbindungen

 

  • IP-Schnittstelle zur Anschaltung von IP-Arbeitsplätzen, CTI- (Computer Telefonie Integration-) Anwendungen oder IP-Vernetzungen

 

  • Sicherer, gemeinsam genutzter Internetzugang, E-Mail-Server, LAN-Infrastruktur und Dienste

 

  • Anschaltung individueller Anwenderlösungen, wie z.B. Anrufmanagement oder Voicemail

 

 

Durch modularen Aufbau erhalten Sie ein individuell angepasstes System, das flexibel mit Ihrem Unternehmen wachsen kann.